Der Nikolaus in der Agnes-Wyssach-Schule

Nikolausfeier in der DFK

Pünktlich am 06.12.19 kam der Nikolaus zu Besuch in die DFK. Wir zündeten den Adventskranz an,
sangen gemeinsam Lieder und hörten eine spannende Geschichte.

Danach stellte uns der Nikolaus allerhand schwierige Fragen zu seiner Kleidung: Einige Kinder wussten schon, dass seine Kopfbedeckung „Mitra“ heißt.
Aber warum hat der Nikolaus wohl so einen langen Mantel an? Manche Kinder durften die Temperatur unter dem Mantel testen und fanden heraus:
„Da ist es aber ganz schön warm.“ So kann der Nikolaus Menschen vor der Kälte schützen und muss auch selbst nicht frieren.


Viele Klassen hatten etwas für den Nikolaus vorbereitet. Es wurden Lieder für ihn gesungen, Gedichte vorgetragen und gemalte Bilder überreicht.
Aber auch der Nikolaus kam nicht mit leeren Händen. Was er wohl in seinem Wagen versteckt hat?

 

Jede Klasse bekam zum Abschluss der Feier einen Beutel mit Mandarinen, Nüssen und Lebkuchen geschenkt.
Vielen Dank für den schönen Besuch, lieber Nikolaus!