Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich wünsche ALLEN ein gutes, zufriedenes und vor allem gesundes Jahr 2021 und hoffe, Ihr konntet Euch in den Ferien gut erholen und hattet schöne Ferientage!

Wie Ihr/Sie sicher auch schon aus der Presse erfahren habt/haben, bleiben die Schulen noch bis zum 31.01.2021 geschlossen!

Die Schüler*innen werden -wie bereits vor den Weihnachtsferien- im Distanzunterricht unterrichtet.
Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend!
WICHTIG für Eltern und Erziehungsberechtigte: Sollte Ihr Kind aufgrund einer Erkrankung nicht am Distanzunterricht teilnehmen können, müssen Sie es im Sekretariat krank melden!

Wir bieten in dieser Zeit für Eltern und Erziehungsberechtigte, die keine Möglichkeit haben, ihr Kind zu betreuen, an der Agnes-Wyssach-Schule eine Notbetreuung an.

Wenn Sie diese in Anspruch nehmen müssen, können Sie am Freitag, 08.01.2021 von 9.00 – 12.00 Uhr an der Schule anrufen und Ihr Kind anmelden: 0831-574240.
Sie können mit uns auch per E-Mail Kontakt aufnehmen: info@sfz-kempten.de

Informationen zum genauen Ablauf des Distanzunterrichts haben wir bis jetzt vom Kultusministerium noch nicht erhalten. Sobald diese vorliegen, werden wir Sie umgehend an dieser Stelle informieren.

Nun wünsche ich der gesamten Schulfamilie trotz aller Widrigkeiten einen guten Start beim schulischen Lernen unter besonderen Bedingungen und freue mich, wenn wir uns bald wieder persönlich in der Schule begegnen können!

BLEIBT GESUND!

Mit herzlichen Grüßen

Bernhard Dossenbach
-Schulleiter-